Unkreativität.

Ich fürchte, ich bleibe vorerst bei Philip Glass.
Ich bin die Unkreativität in Person und ich glaube, ich kann keine zwei zusammenhängenden Sätze mehr aufs Papier bringen.
Deswegen werde ich heute Abend irgendwann bei Cevienne einfallen. Vielleicht lasse ich mich von ihr bemitleiden, vielleicht werde ich sie bemitleiden, so genau weiß ich das noch nicht. Aber ist ja auch egal. Hauptsache wir haben beide was zu tun und sitzen nicht irgendwo allein rum, wo die Gefahr besteht, auf Philip-Glass-Musik zu stoßen und am Ende noch an irgendwas Deprimierendes zu denken. Deprimierendes zum dran denken gibts im Moment dummerweise genug. Super.
7.4.06 19:09
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Cevienne / Website (7.4.06 21:20)
hi du,
oh armes nieralein!!! aber du kannst beruhigt sein ich bin auch voll unkreativ und mich nervt das jetzt dass du doch ned bei mir einfällst...

knutschha cevienne


Gina / Website (8.4.06 20:51)
rate mal, mit wem ich den gestrigen abend verbracht hab! *rotwerd* ^^
lieb dich, dein ginamirl ^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de